Insights

WISSENSWERTES RUND UM HAUTPFLEGE

Hand auf's Herz: Für Hautpflege gibt es nicht die eine Anleitung. Jede Haut ist anders und genauso individuell ist darum auch die perfekte Pflegeroutine. Stress, Hormone und Umwelteinflüsse sind nur ein Bruchteil der Faktoren, die den Hautzustand beeinflussen. Darum glauben wir: Je mehr Du Hintergrundwissen Du hast, desto einfacher ist es, auf die Bedürfnisse Deiner Haut zu hören und die richtigen Produkte für Dich zu finden.

Darum erfährst Du hier Wissenswertes rund um unsere liebsten Wirkstoffe, zu gängigen Hautproblemen und deren Lösungen und Deinem Weg zu einer wirksamen Hautpflegeroutine. Und am Ende wirst Du belohnt - mit der vielleicht besten Haut Deines Lebens.

Mit diesen drei Seren wird Deine Basic-Creme zum Wirkstoff-Booster

An dieser Stelle berichtet Elisa, 32 Jahre, von ihrem langen Weg zu schöner und gesunder Haut. Seit sie sich mit Hautpflege beschäftigt, schwört sie auf Seren für die optimale Wirkstoffversorgung. Lies hier, wie Elisas drei Lieblingsseren auch aus Deiner Basic-Creme einen Wirkstoffbooster machen.

3 Gründe für Vitamin C in Deiner Pflegeroutine (und wie man damit seine Haut zum Strahlen bringt)

An dieser Stelle berichtet Elisa, 32 Jahre, von ihrem langen Weg zu schöner und gesunder Haut. Eine wichtige Rolle spielt für sie Vitamin C. Lies hier, wie Vitamin C als Kollagenbooster Falten mildert und als Antioxidans die Haut vor freien Radikalen schützt und der Haut einen sanften Glow verleiht.

Hyaluronsäure – Hautregenerierender Feuchtigkeits-Booster

Hautexperten empfehlen sie schon lange und langsam findet Hyaluronsäure – oder kurz: HA – ihren Platz auf immer mehr Inhaltsangaben von Hautpflegeprodukten. Zurecht, denn in der Haut wirkt Hyaluronsäure feuchtigkeitsspeichernd, aufpolsternd und straffend. Damit ist Hyaluronsäure auf den ersten Blick natürlich insbesondere bei trockener Haut gut geeignet.

Pflegeroutine – gepflegte Haut in vier Schritten

Der Schlüssel zu einer schönen Haut ist eine gute Pflege. Neben genetischen Faktoren und dem allgemeinen Lebenswandel hat die Hautpflegeroutine maßgeblichen Einfluss auf den Zustand der Haut. Wir zeigen Dir, wie Du Dir aus verschiedenen Produkten eine individuelle Pflegeroutine zusammenstellst.

5 Anti-Aging-Mythen (und warum Du Retinol bisher falsch verwendest)

An dieser Stelle berichtet Elisa, 32 Jahre, von ihrem langen Weg zu schöner und gesunder Haut. Dazu gehört auch Anti-Aging – ein Thema, um das sich noch immer viele Mythen ranken. Lies hier, was wirklich gegen Falten hilft und wieso Retinol so oft falsch verwendet wird.

So maximierst Du die Wirksamkeit Deines Serums

Vitamin C, Hyaluronsäure oder Retinol – wer seine Haut liebt, gibt ihr Serum! Die Konzentration an Wirkstoffen ist in Seren um ein Vielfaches höher als in üblichen Cremes, weshalb ein gutes Serum den entscheidenden Unterschied in der Hautpflegeroutine machen kann.

3 Mythen über Hyaluronsäure (und wie man damit Fältchen am effektivsten aufpolstert)

An dieser Stelle berichtet Elisa, 32 Jahre, von ihrem langen Weg zu schöner und gesunder Haut. Ein wichtiger Wirkstoff, der ihre Haut verbessert hat: Hyaluronsäure. Lies hier über die drei größten Mythen zum Thema Hyaluronsäure und wie dieser Inhaltsstoff kleine Fältchen tatsächlich aufpolstern kann.

  • Passwort vergessen?
    Passwort verloren? Bitte gib Benutzernamen oder Emailadresse ein. Wir schicken den Link zum Erstellen eines neuen Passworts via Email.
    Bei jeder Neuregistrierung 50 zoila POINTS als Geschenk erhalten!